Original Potenzmittel Testpackungen

Erektionsstörungen, Potenzstörungen, Impotenz sind Begriffe, die Männer ungern hören. Mit zunehmendem Alter treten diese Probleme häufig auf. Zur Potenzsteigerung gibt es aber 3 bewährte Mittel: Viagra, Cialis, Levitra. Diese Präparate wirken durchblutungsfördernd, fördern bei entsprechender sexueller Stimulierung die Erektionsfähigkeit des Mannes.

Auf dieser Seite finden Sie die Originalpotenzmittel in einem Testpaket. Im Vergleich zum Einzelkauf können Sie erheblich sparen, indem Sie eine Original Potenzmittel Testpackung kaufen.

Eine Potenzmittel Probepackung kaufen

Ein gängiges Mittel zur Steigerung der Manneskraft, das ohne Rezept in unserer Versandapotheke angeboten wird, ist Viagra Pfizer. Es wurde speziell entwickelt, um Herzkreislauf-Erkrankungen zu behandeln. Seine Nebenwirkung (Verbesserung der Erektionsfähigkeit) fiel sofort auf, sodass das Präparat ein neues Anwendungsgebiet fand. Bei Bedarf kann jeder Mann seine Erektionsfähigkeit stärken und unterstützen.

Das bekannte Mittel zur Steigerung der Potenz sowie zum Erreichen einer stabilen Erektion wirkt auf folgende Weise. Sein Wirkstoff Sildenafil gehört zu einer besonderen Gruppe der Medikamente, die als Phosphodiesterase-5-Hemmer genannt werden. Sildenafil ermöglicht eine ausreichend lange anhaltende Erektion, um einen Geschlechtsakt oder mehrere befriedigend zu vollbringen. Viagra hemmt spezielle Botenstoffe im Körper, die die Entstehung einer Erektion verhindern. Sein Wirkstoff wirkt nur bei einer ausreichenden sexuellen Stimulierung. Sildenafil wirkt blutgefäßerweiternd, sodass die Schwellkörper im Penis mit ausreichend Blut gefüllt werden. Innerhalb von 6 Stunden kann der Anwender Erektionen haben.

Eine Filmtablette wird eine Stunde vor dem sexuellen Kontakt eingenommen. Die Tablette soll mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Das Potenzmittel darf nur einmal täglich eingenommen werden. Wenn Viagra mit einer Mahlzeit eingenommen wird, dauert es länger, bis die Wirkung einsetzt. Der Grapefruitsaft beeinträchtigt die Wirkung des Potenzmittels. Der Alkoholgenuss verschlimmert Potenzprobleme. 

Das Potenzmittel Cialis wird von dem Pharmahersteller Lilly ICOS hergestellt. Sein wirksamer Bestandteil heißt Tadalafil. Es gehört zu den Medikamenten der Gruppe Phosphodiesterase-5-Hemmer. Cialis wirkt deutlich länger als Viagra, nämlich 36 Stunden. Bei einer ausreichenden sexuellen Stimulierung entspannt Tadalafil die Blutgefäße im Penis, sodass genug Blut in den Penis einströmt. Eine stabile Erektion wird ermöglicht.

Ohne sexuelle Stimulation kann das Präparat nicht wirken.

Eine Cialis Tablette soll unzerkaut mit ein wenig Wasser vor der sexuellen Aktivität eingenommen werden. Die Anwendung soll im Durchschnitt 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr erfolgen. Das Potenzmittel soll nur einmal täglich eingenommen werden, allerdings wird es von der täglichen Anwendung abgeraten. Cialis kann mit oder ohne Mahlzeiten eingenommen werden.

Levitra mit dem arzneilich wirksamen Bestandteil Vardenafil wird von dem Pharmariesen Bayer HealthCare hergestellt. Es gehört auch zu den Medikamenten der Gruppe Phosphodiesterase-5-Hemmer. Levitra wirkt 12 Stunden. Bei einer ausreichenden sexuellen Stimulation entspannt Vardenafil die Blutgefäße im Penis, sodass genug Blut in den Penis einströmt. Eine stabile Erektion wird ermöglicht.

Eine Levitra Tablette soll unzerkaut geschluckt werden, mit einem Glas Wasser, 25 – 60 Minuten vor dem sexuellen Kontakt. Mit Nahrung oder ohne Nahrung kann das Potenzmittel eingenommen werden. Der Grapefruitsaft kann die Wirkung des Präparates beeinträchtigen. Der Alkoholgenuss verschlimmert die Erektionsstörungen.

Es kann vorkommen, dass eines der Potenzmittel zum Beispiel Viagra nicht zu einer stabilen Erektion beiträgt oder die Erektion nur kurz anhält, um den Geschlechtsakt zu vollziehen, müssen Sie ein anderes Potenzmittel ausprobieren, zum Beispiel Cialis oder Levitra. Dank unserer Potenzmittel Probepackung werden Sie sicher feststellen, dass es günstiger ist als diese Präparate einzeln zu kaufen. In unserer Online-Apotheke können Sie ohne Rezept eine Potenzmittel Probepackung kaufen.

Potenzmittel Probepackung kaufen: typische Gegenanzeigen 

Die angebotenen Präparate haben ähnliche Gegenanzeigen. Es sollte unter folgenden Umständen auf die Anwendung der Potenzmittel verzichtet werden:

• Einnahme von Nitraten, NO-Donatoren, beliebigen Herzmedikamenten, Poppers. Die blutdrucksenkende Wirkung der Potenzmittel kann mit diesen Arzneimitteln schlechte Folgen haben.

• Schwere Herzkreislauf-Erkrankungen. Dabei wird es von der sexuellen Aktivität abgeraten.

• Anwendung von Alpha-Blockern.

Unter keinen Umständen sollen verschiedene Potenzmittel gleichzeitig eingenommen werden. Diese Informationen können keinen Anspruch auf die Vollständigkeit erheben. Lesen Sie den Beipackzettel und fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine Potenzmittel Probepackung kaufen.

Potenzmittel Probepackung kaufen: typische Nebenwirkungen

Da der Wirkungsmechanismus der angebotenen Präparate in der Potenzmittel Testpackung identisch ist, haben sie im Großen und Ganzen typische Nebenwirkungen, die selten und nicht bei jedem Anwender auftreten. Häufig sind Kopfschmerzen, Flush, Dyspepsie. Seltener beschwerten sich Probanden über Schwindel, Nasenverstopfung, verändertes Farbensehen, Übelkeit.

Unsere Potenzmittel Testpackung gibt Ihnen die Möglichkeit, die drei wirksamen Potenzmittel der etablierten Hersteller ruhig zu Hause auszuprobieren. Sie können eine Potenzmittel Probepackung kaufen und endlich das Medikament finden, das Ihnen am besten passt.

Kommentar hinterlassen

Geben Sie das Ergebnis ein.

captcha

Empfehlen:

Benutzerfreundlichkeit:

Versand:

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Nach oben